| EnEV & Klimaschutz

Innungsbetrieb Drexler vom Umweltpakt Bayern ausgezeichnet

Hans Frankl, Georg Braun und Theo Pregler (v.l.) sowie Christian Meyer und Thomas Ebeling (v.r.) gratulieren Andreas Drexler (Mitte) und seiner Frau Simone Drexler zur Urkunde des Umweltpakts Bayern.

Von der Initiative Umweltpakt Bayern ist die Holzbau Drexler GmbH & Co. KG mit einer Urkunde geehrt worden. Der Innungsbetrieb erhielt die Auszeichnung insbesondere für seine Mülltrennung und weil 80 Prozent des verbauten Holzes aus der Region kommt. 

Die Urkunde überreichte Thomas Ebeling, Landrat des Kreises Schwandorf. Kreishandwerksmeister Georg Braun, Bürgermeister Hans Frankl und Geschäftsführer Theo Pregler gratulierten. 

Christian Meyer, Wirtschaftsförderer des Landkreises Schwandorf, freute sich über die Innovationskraft des Holzbaubetriebs Drexler. Pregler betonte, dass Innungsmitglied und Prüfungsvorsitzender Andreas Drexler regelmäßig Zimmererlehrlinge ausbildet.

Zurück